Wetterau auf Touren
Wetterau auf Touren

Regionalpark RheinMain was ist das?

lRegionalpark RheinMainDie Wetterau ist Teil des Regionalparks RheinMain, vorerst jedoch nur die wetliche Hälfte. Derzeit entsteht mit der Nidda-Route des Zweckverbandes Niddaradweg eine wichtige Verbindungsachse nördlich von Frankfurt. Nachdem nun Eckhardt Riescher zum Gästeführer Regionalpark RheinMain ausgebildet wurde und zukünftig im gesamten Regionalpark-Gebiet Gäste führen darf, möchten wir hier den Regionalpark vorstellen!

Der Regionalpark RheinMain - 1994 vom damaligen Umlandverband Frankfurt initiiert - soll über die nächsten Jahrzehnte die Entwicklung der Region begleiten.

Der Landschaft eine Chance

Die im Vergleich zu anderen euro­päischen Metropolregionen noch bis in den Kern des engeren Ballungsraumes vorhandenen Frei­flächen sollen durch den Regionalpark gesichert und aufgewertet werden. Schritt für Schritt ent­steht ein Netz aus landschaftlich reizvollen Wegen und Anlagen, die zu einem Gesamtwerk zusam­mengeführt werden. Der Regionalpark schließt damit die Lücke zwischen dem Frankfurter Grün-Gürtel, den Naturparken sowie der umgebenden Kulturlandschaft.

Perspektiven

Der Regionalpark ist ein ehrgeiziges Projekt, das über einen langen Zeitraum und in vielen kleinen Schritten entsteht. Die Planung sieht ein Routen­netz von 1.100 km Länge vor, von denen bisher rund 400 km realisiert und beschildert sind. Es ist der Regionalpark im Südwesten, südlich des Mains zwischen dem Frankfurter Stadtwald und der Mainspitze, die Regionalpark-Route von der Nidda bis zum Opelzoo sowie die Hohe Straße zwischen Bergen-Enkheim und Hammersbach. Für diese Bereiche gibt es auch Freizeitkarten.

Ab September 2011 kam mit der Regionalparkroute, eine 190 km langen Rundroute hinzu. Sie wird bis auf Höhe Karben die Wetterau tangieren, dann über Hanau runter zur Dreieich führen, westlich Richtung Rhein. durchs Pilotgebiet Hocheim, Flörsheim, Hattersheim über den Taunushang Oberursel und Bad Homburg, die Tour in der Wetterau beschließen.

Kartenmaterial können Sie auch von uns kostenlos erhalten, jedoch nur, wenn Sie uns einen ausreichend frankierten Umschlag zusenden. Derzeit sind 6 Karten erhältlich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen