Wetterau auf Touren
Wetterau auf Touren

Vielfalt Wetterau (1) - Ort für Erholungssuchende!

bad 01
bad 02
bad 03
bad 04
bad 05
bad 06
bad 07
bad 08
bad 09

Obwohl die Wetterau keinen Salzstock hat, verfügt es doch über ein großes Salzwasser-Vorkommen, der Basis für die vielen Mineralwasserquellen. Das Salzwasser gelangt durch das sogenannte Zechsteinmeer unterirdisch in die Wetterau. Zechstein ist ein korallenartiger Kalkstein, der entsprechend wasserdurchlässig ist. Im Zentrum des Meeres bzw. der Wetterau, wo der Salzgehalt am Höchsten ist, haben sich Heilbäder gebildet. Bad Salzhausen, Bad Nauheim, Bad Vilbel und sicherlich auch Bad Homburg zeugen von diesem Vermögen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen