Wetterau auf Touren
Wetterau auf Touren

Vortrag - civitas taunensum

Die "Sperspitze" am römischen Limes

Nach der verheerenden Niederlage 9 n. Chr. zogen sich die Römer hinter den Rhein zurück, Nach und nach holten sie sich aber die rechtsrheinischen Filetstücke und schützten sie durch den Limes. Die Wetterau umschlossen sie von drei Seiten. Sie errichteten den Limes ausnahmslos auf steinigem bzw. unfruchtbaren Boden. So entstand die Provinz "civitas taunensum", die mit über 400 Gutshöfen "villa rusticas" weit mehr erwirtschaftete, als sie selbst benötigte. Dieser Vortrag stellt dar, warum die Wetterau für die Römer so kostbar war.

Datum: nach Absprache

Uhrzeit: nach Absprache

Treffpunkt: nach Absprache

Preis: nach Absprache

Anfrage senden!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen