Wetterau auf Touren
Wetterau auf Touren

Eckhardt Riescher

"Nur wer selber brennt, kann andere entzünden".

Ekard RiescherSchon als ehemaliger selbständiger Innenarchitekt war der Umgang mit Menschen, dass was mir neben der Entwurfs- und Ausführungsarbeit am meisten Spaß gemacht hat. Heute sind es nicht Konzepte, Kreationen und Produkte, sondern die Begeisterung für die Wetterau und den Regionalpark RheinMain. Aufgewachsen im Weserbergland, einer Landschaft so ganz anders als die Wetterau, lernte ich nach und nach diese Region kennen und lieben. Hier ist es vor allen Dingen die weite Ebene mit dem oft einmaligen Erlebnis "Himmel", die mich fasziniert. Da ich bereits in meiner damaligen Tätigkeit das ganzheitliche Denken und Handeln prakriziert hatte, war es für mich folgerichtig, stets Natur- und Kultur als Einheit zu sehen. So ist es gerade die Geschichte der Wetterau, die dokumentiert, dass die geologischen und biologischen Voraussetzungen diese beeindruckende Ereignisse seit der Steinzeit geprägt haben. Die Natur und Kultur der Wetterau als Einheit zu präsentieren, war und ist es, wass mich veranlaßte Menschen auf "Schritt und Tritt" zu begleiten oder sie mit "Wort und Bild" zu informieren.

Zur Person

Geboren 1948, aufgewachsen in Bodenfelde an der Weser, verheiratet, habe 4 Kinder, 5 Enkel und einen Urenkel.

Qualifizierungen als Gästeführer

Ich bin Gästeführer nach DIN EN 15565 (BVGD). Außerdem ausgebildeter Natur- und Kulturführer von Wetterau-Vogelsberg und Taunus, Limes-Cicerone, Stadtführer von Friedberg, Niddatal und Bad Vilbel. Als Gästeführer des Regionalparks RheinMain und Park- und Gartenführer FrankfurtRheinMain bin ich darüber hinaus auch außerhalb der Wetterau aktiv.

Gästeführer-Vereine

Ich bin Gründungsmitglied bzw. Mitglied des Vereins Natur- und Kulturführer Wetterau Vogelsberg Taunus e. V. und durch ihn auch Mitglied im Bundesverband der Gästeführer Deutschlands e.V. (BVGD). Darüberhinaus bin ich Mitglied der Frankfurter Stadt- und Gästeführer e.V.

Sonstige Vereine

Ich bin Vorstandsmitglied in der Vereinigung für Heimatforschung Vogelsberg-Wetterau-Kinzigtal, Mitglied der NABU Umweltwerkstatt Wetterau, des Deutsch-Ausländischen Freundschaftskreises in Karben, der Geschichtsvereine in Friedberg und Bad Vilbel, ich bin Gründungsmitglied und war Vorstand von KUK- Kulturelles und Kommunales Assenheim, war Mitglied des Lions Club Wetterau. Darüber hinaus unterstütze ich auch Fördervereine z.B. des Hausbergturmes, der Ölmühle Nieder-Dorfelden und der Kinderfarm Jumbala etc. mit meiner Mitgliedschaft.

Vielfalt erfordert Vielfalt, so sind es gerade die unterschiedlichen Veranstaltungsarten, die mir viel Spaß bereiten:

er Potraet bermann 02
er Potraet buergermeister
er Potraet henker
er portraet nachtwaechter 06qu
er potraet fackelwanderung
er potraet hinkel
er potraet kostuem
er potraet maerchenonkel
er potraet radler
er potraet roemer
er potraet vortrag
er potraet wanderung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen